Geschichte der Gemeinde

Licht der Welt e.V.
Unsere Gemeinde ist aus einem Hauskreis in Wenden (Kreis Olpe) entstanden. 2005 trafen sich vier Christen mit dem Anliegen zu Beten und Gott näher zu kommen, dass eine eigene Gemeinde aus diesem Treffen entstehen sollte hat niemand von ihnen geplant.
Gottes Wege sind unergründlich. (nach Römer 11,33 b Wie unbegreiflich sind seine Gerichte und unerforschlich seine Wege!)


13.06.2005 - Wir bekamen die Schlüssel von den Räumlichkeiten „Zu Hildringhausen 11“   und begannen uns Montagabends zu treffen.

 

30.10.2005 - Der erste Hauskreisähnliche Gottesdienst am Sonntag. Weitere folgten.

 

24.11.2005 - Der Name unserer Gemeinde entstand. Name:

 

31.12.2005 - Die erste Gemeinde-Silvesterfeier wurde gefeiert. Es waren ca. 20 Leute, Kinder mitgerechnet anwesend.


04.04.2006 - Der Mietvertrag für das Gebäude „Zu Hildringhausen 11“ wurde unterschrieben. 

 

15.04.2006 - Der erste Jugendabend fand statt. 

 

11.06.2006 - Die Erste Wassertaufe wurde veranstaltet. Zu den sechs Gemeindemitgliedern kamen sechs Getauften dazu. Wachstum um 100%.

 

14-18.06.2006 - Die erste Jugendfreizeit wurde durchgeführt.

 

02.07.2006 - Es wurde zum ersten Mal Abendmahl gefeiert.

 

24.11.2006 - Der erste Gemeinde-Geburtstag.



20.02.2007 - Beginn Gebetsabende in der Woche (Dienstags).

 

17.05.2008 - Erster Jugend Einsatz im Altenheim.

 

11.08.2008 - Hauskreise wurden gestartet.

 

27.03.2009 - Die erste Gebetsnacht.


15.11.2009 - Start der zweiten Lobpreisgruppe (Jugend).


17.04.2010 - Start Jesus Redeems.


18-23.10.2010 - Jugendfreizeit in Österreich


28.12.2011 - Jolatschka Fest.


17.06.2012 - Der erste Sonntag Picknickgottesdienst am Biggesee. 

 

Dezember 2012 - Besichtigung eines leerstehenden Gebäudes in Olpe


Juni 2013 - Erwerb des obigen Gebäudes

 

2013 - 2015 - Grundsanierung des Gebäudes


21-22.November 2015 Einweihung des Hauses des Gebets für alle Nationen

 

Licht der Welt - Haus des Gebets